Dorfstrasse 18, Oberglatt ZH

Seine Geschichte – Ihre Zukunft

Offen für neue Ideen

Es gibt Häuser, die Seele und eine ganz eigene Persönlichkeit besitzen. Das macht sie einzigartig und äusserst liebenswert. Die ehemalige Schmiede von Oberglatt gehört auf jeden Fall dazu. Sie ist ein rares Schmuckstück, das seinen Platz unweit des Glattufers schon seit dem 17. Jahrhundert behauptet und daher bereits viel zu erzählen weiss – von den beiden Bränden, die 1670 und 1825 im Ort wüteten, oder vom Anschluss der Gemeinde an die Eisenbahnlinie rund 50 Jahre später. So hat es sich das ehrwürdige Haus redlich verdient, ins kommunale Inventar der schützenswerten Objekte aufgenommen zu werden.

DAS OBJEKT

OFFEN FÜR NEUE IDEEN

Seine Geschichte ist aber bei Weitem noch nicht zu Ende geschrieben. Fasziniert es Sie, das nächste Kapitel hinzuzufügen? Wie sich dessen Handlung entwickelt, ist dabei ganz Ihren Ideen und Ihrer Kreativität überlassen! Denn hinter der stattlichen Fassade mit Sichtfachwerk und unter dem prägnanten Satteldach lässt Ihnen dieses Liebhaberobjekt mit einer heimeligen 3½-Zimmer-Wohnung im Obergeschoss, mehreren Wohn- oder Gewerberäumen im Erdgeschoss sowie einem lauschigen Hinterhofgarten ausreichend Gestaltungsfreiheit.

Dem kurzen Müliweg und der Dorfstrasse zugewandt, wurden im Erdgeschoss in den vergangenen Jahren zwei helle, grosszügige Räume renoviert. Beide verfügen über jeweils einen separaten Eingang. So eignen sie sich hervorragend für ein Büro, ein stilles Gewerbe oder ein Ladenlokal. Sie können sie aber auch als zusätzliche Wohn- und Schlafzimmer nutzen und dadurch die Wohnung erweitern.

Diese bietet Ihnen ein Wohnzimmer und zwei Schlafzimmer. Die vielen Sprossenfenster mit Blick zur Holzbrücke über die Glatt, urchiges Fachwerk, Sichtbalken und der Eichendielenboden im Schlafzimmer zaubern zusammen mit einem Feuer im Schwedenofen eine urgemütliche Atmosphäre. Weisses Holztäfer sorgt dafür, dass es trotz typisch tiefen Decken luftig bleibt. Die weisse Küche sowie das angrenzende Bad mit grosser Dusche, Wanne und abgetrenntem WC wurden 2019 bzw. 2018 im modernen Landhausstil erneuert.

Im gepflasterten und gekiesten Hof hinter dem Haus finden Sie eine intime Freiluftoase. Mit Efeu bewachsene Holzwände schützen vor fremden Blicken, das Vordach vor einem sommerlichen Regenschauer. In Hochbeeten können Sie Ihr eigenes Gemüse ziehen. Eine Werkstatt sowie verschiedene Lager- und Kellerräume – teilweise mit Aussenzugang – bieten Ihnen ausreichend Platz für Hobbys oder berufliche Zwecke. Viel Stauraum ist ausserdem im Estrich des Hauses vorhanden, das mittels einer neuen Ölheizung beheizt wird und über Schallschutzfenster verfügt. Für Autos stehen Ihnen nicht zuletzt die Garage sowie mehrere Parkplätze zur Verfügung.

video

virtueller rundgang

Die Lage

ZENTRAL

Inmitten einer boomenden Region


Die ehemalige Schmiede steht unweit des Dorfzentrums von Oberglatt, nur ein paar Schritte von der Holzbrücke entfernt, die rechtes und linkes Glattufer miteinander verbindet. Dank grossen Grünflächen und kaum Durchgangsverkehr hat sich das Quartier seinen dörflichen Charakter bewahrt.

Oberglatt liegt mitten in der boomenden Region rund um den internationalen Flughafen Zürich-Kloten. Den rund 7400 Einwohnerinnen und Einwohnern bietet die Gemeinde an der Glatt die Vorteile von Stadt und Land: eine zeitgemässe Infrastruktur, eine gute Verkehrserschliessung sowie Freizeit- und Sportmöglichkeiten in der Natur. Kinder besuchen im Dorf Kindergarten und Primarschule; für die Oberstufe wechseln Jugendliche an die Sekundarschule Rümlang-Oberglatt oder an die Kantonsschule in Bülach. Wer das Kochen auch gerne mal anderen überlässt, freut sich über die zahlreichen Gastronomiebetriebe im Ort und in den Nachbargemeinden. Die Einkaufsmöglichkeiten in Oberglatt sowie in Rümlang, Bülach und Dielsdorf lassen kaum Wünsche offen.

Der Bus bringt Sie vom Dorfzentrum an den Bahnhof Oberglatt. Von dort verkehren S-Bahnen viertelstündlich in 21 Minuten an den Zürcher Hauptbahnhof, in 22 Minuten an den Flughafen Zürich-Kloten oder in 42 Minuten nach Schaffhausen. Mit dem Auto ist man in wenigen Fahrminuten in Dielsdorf oder Bülach und in rund einer halben Stunde im Zürcher Stadtzentrum. Mit dem Flughafen liegt das Tor zur Welt praktisch direkt vor der Haustüre.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

oberglatt

Wohnbevölkerung 7'228
Gemeindefläche  8.29 km2
Höhe über Meer 431 m
Bezirk Dielsdorf
Kanton Zürich
   
Steuern  
Gemeinde 122 %
Kanton 106.6 %
Katholisch 11 %
Reformiert 13 %

Die DETAILS

GUT ZU WISSEN

Objekt Ehemalige Schmiede
Adresse   Dorfstrasse 18, 8154 Oberglatt
Baujahr ca. 1630
Anz. Zimmer Total 3.5 + 2 Wohn-/Gewerberäume
Anz. Schlafzimmer 2
Nettowohnfläche Wohnung ca. 120 m2
Nettofläche (Büro / Gewerbe / Wohnen) ca 160 m2
Grundstückfläche 501 m2
Kubatur 1502 m3
Heizungsart Radiatoren
Befeuerung Öl (5000 lt. Tank)
Verbrauch Heizöl & Holz/Jahr ca. 1000 lt. & 5 Ster
Strom/Jahr ca. 1000.-
Eigenmietwert CHF 28'600.-
   
Ausstattung:  
Schwedenofen  
Neues Eichenparkett im Schlafzimmer  
Küche und Bad renoviert  
Wohn-/Gewerberäume EG renoviert  
Schallschutzfenster  
Lagerraum mit Hebezeuge  
Parkierung 2 Garagenplätze + 5 Aussenparkplätze
Kaufpreis CHF 1'280'000.-

Raumprogramm

Wohnen 35.40 m2
Büro/Zimmer 33.50 m2
WC 1.80 m2
Waschen/Lager 26.90 m2
Holzwerkstatt 13.00 m2
Keller  7.70 m2
Keller 4.70 m2
Küche 15.50 m2
Garage 35.50 m2

OFFERtcharakter

Der ausgeschriebene Preis ist ein reeller Schätzwert. Je nach Angebot und Nachfrage kann sich dieser dem Markt anpassen. Vorbehalten bleiben jeweils der Verkauf an das beste Angebot sowie ein Zwischenverkauf. Alle Angaben erfolgen unverbindlich und freibleibend und dienen der allgemeinen Information. Gültig sind die vor Ort angetroffenen Gegebenheiten und die effektiven Abmessungen.

verkaufsabwicklung

Mit der Unterzeichnung des Reservationsvertrages wird eine Anzahlung von CHF 40'000.–, bei der Eigentumsübertragung wird der Restbetrag fällig. Die Kosten des Notars und des Grundbuchamtes werden je zur Hälfte von Käufer und Verkäufer getragen. Allfällige Kosten in Zusammenhang mit der Finanzierung (Schuldbriefübertragung) gehen zu Lasten der Käufer.

haftungsauschluss

RE/MAX  unternimmt alle zumutbaren Schritte, um die Zuverlässigkeit der präsentierten Daten zu gewährleisten. RE/MAX übernimmt aber keine Gewähr für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der in dieser Publikation veröffentlichten Informationen. RE/MAX haftet nicht für allfällige Verluste oder Schäden (direkte, indirekte und Folgeschäden), die durch die Verteilung dieser Publikation oder deren Inhalt verursacht werden, oder mit der Verteilung dieser Publikation im Zusammenhang stehen.

Der Kontakt

ROLAND MEYER

Kompetent, engagiert und zuverlässig. Verkauf ist meine Leidenschaft, zufriedene Kunden meine Motivation. Ich erfülle das Anforderungs-Profil eines "RE/MAX-Expert". Die Auszeichnung zum RE/MAX-Expert umfasst ein 7-Punkte-Programm, bei dem unter anderem die hohe Kundenzufriedenheit geprüft und mit konkreten Kundenaussagen belegt wurde.

 

Telefon: +41 56 511 10 12

Mobil: +41 79 660 55 60

Telefax: +41 56 511 10 11

E-Mail senden


REMAX Immobilien Dietikon

Bremgartnerstrasse 9

8953 Dietikon

Tel.: +41 44 888 88 10

info@remax-limmattal.ch

 

ÖFFUNGSZEITEN

Montag - Donnerstag:

09:00 - 11:30 Uhr / 13:30 - 17:30 Uhr

Freitag:

09:00 - 11:30 Uhr / 13:30 - 16:00 Uhr

 

und nach Vereinbarung

REMAX Immobilien Berikon

Bahnhofstrasse 4

8965 Berikon

Tel.: +41 56 511 10 10

Fax: +41 56 511 10 11

info@remax-berikon.ch

 

ÖFFUNGSZEITEN

Montag - Freitag:

08:30 - 12:00 Uhr

13:30 - 17:30 Uhr

 

und nach Vereinbarung

REMAX Immobilien Affoltern am Albis

Bahnhofplatz 1

8910 Affoltern am Albis

Tel.: +41 43 817 17 11

Fax: +41 43 817 17 13

info-plus@remax.ch

 

ÖFFUNGSZEITEN

Montag - Freitag:

08:00 bis 12:00 Uhr

13:00 bis 17:00 Uhr

 

und nach Vereinbarung