Eichtalboden 75, Baden AG

Grosszügigkeit, Pool und Waldblick

Exklusives Wohnen in Baden

Viel Potenzial an privilegier Lage:

In einem der begehrtesten Quartiere Badens, von Ruhe und viel Grün umgeben, verspricht Ihnen dieses Einfamilienhaus exklusives Wohnvergnügen. Es steht am Ende einer kurzen Privatstrasse und gibt von drei Wohnetagen den Blick in die Baumwipfel des nahen Waldes frei. Nach Süden ausgerichtet, fängt Ihr zukünftiges Zuhause dank breiten Fenstern, mehreren Terrassen sowie einem Poolgarten Licht und Sonne optimal ein, um Sie grosszügig damit zu verwöhnen. 

DAS OBJEKT

MIT BLICK IN DIE NATUR

Die Anordnung der 6½ Zimmer auf einer Wohnfläche von rund 190 m² ist so konzipiert, dass sich hier sowohl ein Paar mit Wunsch nach ausreichend Freiraum und Ruhe, wie auch eine Familie ausgesprochen wohl fühlen wird. Auf Niveau der Zufahrtstrasse warten eine Doppelgarage sowie ein Vorplatz mit zwei gedeckten Abstellplätzen auf Ihre Fahrzeuge. Die Aussentreppe zum überdachten Hauseingang auf der untersten Wohnebene teilen Sie sich mit dem Nachbarn. Ein helles, geräumiges Entrée erwartet Sie bereits mit Garderobe und Einbauschränken, wo Sie alle Jacken und Schuhe problemlos lassen können. In den Hang gebaut, finden Sie auf dieser Etage Keller und Waschküche sowie ein Bad mit Doppelwaschbecken und Dusche. Drei helle Zimmer öffnen sich mit Fenstertüren auf eine Terrasse mit Pflanzkübeln, die für Privatsphäre sorgen.

 

Freuen Sie sich nun auf das Herz Ihres neuen Daheims auf der mittleren Ebene, zu der Sie über die zweiläufige Treppe gelangen. Im Wohn- und Essbereich vermitteln Ihnen raumbreite Fensterfronten das herrliche Gefühl, in einem Baumhaus mitten im Blättergrün der Waldbäume zu leben. Die Sonnenstrahlen spiegeln sich in den eleganten Bodenplatten, weisse Wände lassen Kunst besonders gut zur Geltung kommen. Abends schafft ein im Cheminée prasselndes Feuer Atmosphäre. Der Essbereich wie auch die moderne Küche gewähren Ihnen den Zugang zu Terrasse und Garten. Immergrüne Hecken im Wechsel mit Bambuswänden schützen Sie hier vor fremden Blicken, wenn Sie am Pool relaxen oder sich mit Schwimmen fit halten. Weil auf der gesamten Fläche Platten verlegt wurden, müssen Sie auch kaum Zeit in Gartenarbeit investieren.

 

Die oberste Etage bietet sich Ihnen als Rückzugsrefugium an. Ein offener Bereich lässt sich ideal als Homeoffice, als Bibliothek oder TV-Lounge nutzen. Ihm schliesst sich der Masterbedroom an, in dem Sie von einem En-suite-Bad mit Wanne und Dusche profitieren. Auch diesen Räumen ist eine Terrasse vorgelagert, auf der Sie ruhige Abendstunden geniessen können – dank Glasdach selbst bei Nieselregen.

 

 

In das 1991 erbaute Einfamilienhaus wurde in den vergangenen Jahren laufend investiert, sodass es sich heute in einem zeitgemässen, sehr gepflegten Zustand ohne Renovationsbedarf präsentiert. So wurden 2015 unter anderem sämtliche Fenster ersetzt, Terrassen und Dachgeschoss-Decke neu isoliert, Innenwände und Fassade frisch gestrichen, alle Geländer den aktuellen Vorschriften angepasst und sämtliche Teppiche erneuert. 

video

virtueller rundgang

Die Lage

RUHIGE LAGE MIT BLICK INS GRÜNE

Naturnah auf dem Badener Sonnenhang

 

Das Einfamilienhaus steht im begehrten Allmend-Quartier, auf dem Sonnenhügel von Baden. Zwischen Martinsberg und der Baldegg, zwischen Wiesen, Obstplantagen und weitläufigen Wäldern, mit viel Ruhe und Natur sowie mit Weitsicht über die Lägern bis in die Alpen lässt es sich hier angenehm leben. Der Tennisclub Baden ist auf der Allmend zu Hause, die Kleinen tummeln sich auf zahlreichen Spielplätzen, wenn sie nicht gerade im Verein TaBa, im Kindergarten des Quartiers oder in der Waldspielgruppe betreut werden, die Grossen geniessen den Besuch im Restaurant Belvédère oder im Liegehalle-Beizli. Spazieren, joggen, biken – sportlich Aktive kommen auf dem Wegnetz der Gegend voll auf ihre Kosten. Im Quartierladen «Chrättli» sowie in zwei Hofläden gibt es täglich Frisches – auch in Bioqualität. Mit Bus und Auto ist man zudem rasch unten in der Stadt. 

 

Schon die Römer wussten die Thermalquellen zu schätzen, die Baden zu einem über die Schweizer Grenzen hinaus bekannten Kurort machten. Heute nimmt die Kleinstadt mit knapp 20’000 Einwohnerinnen und Einwohnern eine wichtige Zentrumsfunktion für die Region ein. Sie ist nicht nur beliebter Wohnort mit bestens ausgebauter Infrastruktur, sondern auch bedeutender Wirtschaftsstandort mit einem attraktiven Arbeitsmarkt. Die Bildungseinrichtungen reichen vom Kindergarten bis zur Kantonsschule. Die Einkaufsmöglichkeiten in kleinen Geschäften in der schönen Altstadt oder bei Spezialisten und Grossverteilern in den Quartieren sind schier unbegrenzt. Von Pizza bis zum Gourmet-Menü – zahlreiche Gastronomiebetriebe verwöhnen auf kulinarischer Ebene. Mit Arzt- und Zahnarztpraxen sowie dem Kantonsspital Baden ist auch für die Gesundheitsversorgung bestens gesorgt. Und kulturell hat Baden mit einem reichen Veranstaltungskalender und Theaterprogramm, mit Kinos und Museen sowieso viel zu bieten. Wer es entspannter mag, sucht Entspannung und Regeneration in einem der Bäder – zum Beispiel im von Mario Botta geplanten Bad FORTYSEVEN, der schweizweit neusten Wellness-Therme.

 

Baden ist ausserdem optimal an den öffentlichen und privaten Verkehr angeschlossen. Der Bus mit Haltestelle in bequemer Nähe zum Einfamilienhaus fährt in acht Minuten zum Bahnhof. Von dort verkehren direkt Schnellzugverbindungen in alle Richtungen. So sind Zürich in 16, der Flughafen Zürich-Kloten in 35, Aarau in 23 und Olten in 33 Minuten erreichbar. Mit den Autobahneinfahrten Baden-West und Neuenhof ist auch die Anbindung ans nationale Strassennetz gewährleistet.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

baden

Wohnbevölkerung 19'621
Gemeindefläche  13.17 km2
Höhe über Meer 381 m
Bezirk Baden 
Kanton Aargau 
   
Steuern  
Gemeinde 92 %
Kanton 105.9 %
Katholisch 18 %
Reformiert 18 %

Die DETAILS

GUT ZU WISSEN

Objekttyp Einfamilienhaus
Adresse   Eichtalboden 75, 5400 Baden
Baujahr 1991
Investitionen:

1996: Schwimmbadbau

1999: Küche

2009: Badumbau

2015:

- Ersatz aller Fenster

- Isolation Terrassen und Dachgeschoss

- Erneuerung Bodenbeläge

- Erneuerung Storen und Lamellen

- Malerarbeiten innen und aussen

- Ersatz Deckenlampen

- Anpassung aller Geländer

- Erneuerung Glastrennwände Terrassen

- Div. Schreiner-, Elektro-, Schlosserarbeiten

Zimmer Total 6.5 
Anz. Schlafzimmer 4
Anz. Badezimmer 2 + Gäste-WC
Nettowohnfläche ca. 190 m2 
Grundstücksfläche 410 m2
Kubatur 1'161 m3
Heizungsart Bodenheizung + Elektroheizung 
   
Ausstattung:  
Masterbedroom mit En-suite--Bad  
Cheminée   
Aussenpool mit Gegenstromanlage   
Mehrere Terrassen, teilw. überdacht  
   
Parkierung Doppelgarage + 2 Aussenparkplätze
Kaufpreis CHF 2'600'000.-

Raumprogramm

Erdgeschoss  
Zimmer 1  12.00 m2
Dusche/WC 6.50 m2
Vorplatz  8.50 m2
Terrasse  38.50 m2
Zimmer 2 13.00 m2
Zimmer 3  15.50 m2
Waschküche  7.00 m2
Entrée 11.50 m2 
Keller 10.50 m2 
Obergeschoss  
Essen/Wohnen 55.50 m2
Küche 9.50 m2
WC 3.20 m2
Terrasse 18.00 m2
Dachgeschoss  
Büro  16.00 m2
Zimmer 20.50 m2
Bad  7.00 m2
Terrasse  31.00 m2 

OFFERtcharakter

Der ausgeschriebene Preis ist ein reeller Schätzwert. Je nach Angebot und Nachfrage kann sich dieser dem Markt anpassen. Vorbehalten bleiben jeweils der Verkauf an das beste Angebot sowie ein Zwischenverkauf. Alle Angaben erfolgen unverbindlich und freibleibend und dienen der allgemeinen Information. Gültig sind die vor Ort angetroffenen Gegebenheiten und die effektiven Abmessungen.

verkaufsabwicklung

Mit der Unterzeichnung des Reservationsvertrages wird eine Anzahlung von CHF 80'000.–, bei der Eigentumsübertragung wird der Restbetrag fällig. Die Kosten des Notars und des Grundbuchamtes werden je zur Hälfte von Käufer und Verkäufer getragen. Allfällige Kosten in Zusammenhang mit der Finanzierung (Schuldbriefübertragung) gehen zu Lasten der Käufer.

haftungsauschluss

RE/MAX  unternimmt alle zumutbaren Schritte, um die Zuverlässigkeit der präsentierten Daten zu gewährleisten. RE/MAX übernimmt aber keine Gewähr für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der in dieser Publikation veröffentlichten Informationen. RE/MAX haftet nicht für allfällige Verluste oder Schäden (direkte, indirekte und Folgeschäden), die durch die Verteilung dieser Publikation oder deren Inhalt verursacht werden, oder mit der Verteilung dieser Publikation im Zusammenhang stehen.

Der Kontakt

ROLAND MEYER

Kompetent, engagiert und zuverlässig. Verkauf ist meine Leidenschaft, zufriedene Kunden meine Motivation. Ich erfülle das Anforderungs-Profil eines "RE/MAX-Expert". Die Auszeichnung zum RE/MAX-Expert umfasst ein 7-Punkte-Programm, bei dem unter anderem die hohe Kundenzufriedenheit geprüft und mit konkreten Kundenaussagen belegt wurde.

 

Telefon: +41 56 511 10 12

Mobil: +41 79 660 55 60

Telefax: +41 56 511 10 11

E-Mail senden


REMAX Immobilien Dietikon

Bremgartnerstrasse 9

8953 Dietikon

Tel.: +41 44 888 88 10

info@remax-limmattal.ch

 

ÖFFUNGSZEITEN

Montag - Donnerstag:

09:00 - 11:30 Uhr / 13:30 - 17:30 Uhr

Freitag:

09:00 - 11:30 Uhr / 13:30 - 16:00 Uhr

 

und nach Vereinbarung

REMAX Immobilien Berikon

Bahnhofstrasse 4

8965 Berikon

Tel.: +41 56 511 10 10

Fax: +41 56 511 10 11

info@remax-berikon.ch

 

ÖFFUNGSZEITEN

Montag - Freitag:

08:30 - 12:00 Uhr

13:30 - 17:30 Uhr

 

und nach Vereinbarung

REMAX Immobilien Affoltern am Albis

Bahnhofplatz 1

8910 Affoltern am Albis

Tel.: +41 43 817 17 11

Fax: +41 43 817 17 13

info-plus@remax.ch

 

ÖFFUNGSZEITEN

Montag - Freitag:

08:00 bis 12:00 Uhr

13:00 bis 17:00 Uhr

 

und nach Vereinbarung