Egg 1, Künten AG

Raumwunder mit Atmosphäre und Fernsicht

Entdeckungsreise durch Ihr neues Zuhause

Nehmen Sie sich etwas Zeit für die Besichtigung dieser ausgesprochen grosszügigen Dachmaisonette-Wohnung im aargauischen Künten. Es lohnt sich – denn es gibt viel zu entdecken. Wie ein Haus im Haus beansprucht sie das zweite Ober- sowie das Dachgeschoss des 1986 im Landhausstil erbauten Mehrfamilienhauses an ruhiger Dorflage ganz für sich alleine und bietet Ihnen mit 6½ Zimmern sowie einer Wohnfläche von 203 m² viel Entfaltungsraum. 

Holz, das Wärme und Behaglichkeit vermittelt, zieht sich als roter Faden durch unseren Rundgang. Es ziert teilweise die Aussenfassade und wurde auch für die Fensterläden und Balkonbrüstungen verwendet. In Ihrem Zuhause prägt es zusammen mit viel Licht das freundliche Ambiente.

DAS OBJEKT

SCHÖNER WOHNEN

Besichtigen wir als Erstes die drei Zimmer, die auf der Eingangsebene vom geräumigen Entrée abgehen: Hohe Dachschrägen sowie die Sprossenfenster machen sie äusserst gemütlich. Im Hauptschlafzimmer bringen Sie Ihre gesamte Garderobe bequem in den Schrankwänden unter. Ausserdem profitieren Sie hier von Ihrem privaten En-suite-Bad mit Dusche und Tageslicht. In den beiden anderen Zimmern sorgt eine Hochbettkonstruktion dafür, dass die gesamte Bodenfläche frei bleibt. Ältere Kinder oder Ihre Gäste werden an dieser aussergewöhnlichen Lösung ihren Spass haben und sich zudem über das eigene Bad mit Wanne freuen.

Jetzt sind Sie bestimmt schon neugierig auf das unangefochtene Highlight der Wohnung: den Wohn- und Essraum, der 58 m² umfasst und dank den bis unter den Giebel offenen Decken und dem Sonnenlicht, das sich in den hellen Bodenplatten spiegelt, für ein leichtes, entspanntes Lebensgefühl sorgt. Während im Sommer die Klimaanlage für eine angenehme Frische im Raum verantwortlich ist, zaubert in der dunklen Jahreszeit das im Cheminée prasselnde Feuer eine schöne Atmosphäre. Vielleicht zieht es Sie nun aber unweigerlich durch die breite Fenstertüre auf den überdachten Balkon – hier erwartet Sie nicht nur Sonne pur, bis sie sich im satten Abendrot hinter den Hügelzügen verabschiedet, sondern auch die Fernsicht über das Reusstal.

Auch in der Landhausküche, die sich mit einer Theke zum Essbereich hin öffnet, spielt Holz die Hauptrolle. In Regalen sowie in Unter- und Oberschränken bietet sie enorm viel Stauraum und ist ausserdem so gross, dass sich auch mehrere Köche nicht gegenseitig in die Quere kommen. Damit sind wir noch nicht am Ende unserer Besichtigung angelangt. Über die Wendeltreppe – die natürlich ebenfalls aus Holz gefertigt ist – erreichen wir das Dachgeschoss. Auf dieser Ebene sind neben einer Galerie, die den Blick auf den Wohnbereich freigibt, zwei weitere Zimmer und ein Duschbad untergebracht.

Als Letztes schauen wir uns noch den praktischen Hobbyraum im Untergeschoss, den Keller sowie die beiden Abstellplätze in der Tiefgarage an, die dieses Angebot komplettieren, bevor Sie in der Gartenanlage mit Spielplatz, die gemeinsam genutzt wird, die Besichtigung in Ruhe Revue passieren lassen können.

Die Lage

RUHIG

Sonnenhanglage nahe Baden und Zürich


«Natürlich. Lebendig. Eigenständig» Mit diesen Schlagworten stellt sich die Gemeinde Künten vor, die ihren rund 1750 Einwohnern ein Leben in ländlichem Umfeld, aber mit bestem Anschluss an die urbanen Zentren von Zürich und Baden sowie an den attraktiven Arbeitsmarkt des Limmattals bietet. Am Sonnenhang des Heitersbergs gelegen und in die reizvolle Reusslandschaft mit ihren einzigartigen Naherholungs- und Naturschutzgebieten eingebettet, finden Sie hier gleichzeitig Abstand zur Hektik der Stadt wie auch eine zeitgemässe Lebensqualität.

Im Egg 1 wohnen Sie ruhig und dennoch mitten im Dorf. Es sind nur wenige Schritte bis zum Volg mit Postagentur oder zur bekannten Küntner Käserei. Kinder haben ebenfalls einen kurzen Weg zum Kindergarten und zur Schule, wo sie bis zum Ende der Primarstufe unterrichtet werden. Jugendliche besuchen die Oberstufe im Nachbarort Stetten oder die Bezirksschule im nahen Bremgarten. Im historischen Städtchen finden Sie ausserdem ein umfassendes Einkaufs-, Kultur- und Freizeitangebot. Wenn Sie freie Stunden gerne in der Natur verbringen, sind Sie in Künten goldrichtig: Die ausgedehnten Wälder auf dem Heitersberg laden zum Wandern, Joggen und Biken ein, während die wildromantische Reuss Wasserratten und Grillfreunde anlockt.

Mit dem Bus erreichen Sie in neun Minuten Bremgarten oder in 29 Minuten Baden. In Bremgarten besteht ein optimaler Anschluss an die Bremgarten-Dietikon-Bahn, die Sie nach Wohlen oder Dietikon bringt, von wo aus die S-Bahn die Verbindung an den Zürcher Hauptbahnhof sicherstellt. Ein Schnellbus verkehrt von Bremgarten ausserdem in 28 Minuten an den Bahnhof Zürich Enge. Mit dem Privatwagen fahren Sie in einer Viertelstunde nach Baden, in rund 20 Minuten nach Zürich und Lenzburg oder in 25 Minuten nach Aarau.

künten

Wohnbevölkerung 1'750
Gemeindefläche  4.89 km2
Höhe über Meer 426 m
Bezirk Baden
Kanton Aargau
   
Steuern  
Gemeinde 107 %
Kanton 106.4 %
Katholisch 21 %
Reformiert 20 %

Die DETAILS

GUT ZU WISSEN

Objekttyp Dachmaisonette-Wohnung
Adresse   Egg 1, 5444 Künten
Baujahr / Renovation 1986 / 1994
Zimmer Total 6.5
Anz. Schlafzimmer 5
Anzahl Badezimmer 3
Nettowohnfläche 203 m2
Galerie ja
Klimaanlage ja
Cheminée ja
Balkon ja
Keller ja
Garten mit Spielplatz zur Mitbenutzung
   
Kaufpreis Wohnung CHF 790'000
Kaufpreis 2 Garagenplätze CHF 40'000
Kaufpreis Hobbyraum CHF 10'000
Kaufpreis alles inkl. CHF 840'000

Raumprogramm

2. Obergeschoss  
Entrée 21.50 m2
Wohnen/Essen 58.00 m2
Küche 13.50 m2
Kind 1 13.90 m2
Kind 2 12.60 m2
Eltern 23.80 m2
En-suite-Bad  
Badezimmer  
Balkon  
   
Dachgeschoss  
Galerie 8.00 m2
Büro 1 13.40 m2
Büro 2 20.70 m2
Dusche/WC  

OFFERtcharakter

Der ausgeschriebene Preis ist ein reeller Schätzwert. Je nach Angebot und Nachfrage kann sich dieser dem Markt anpassen. Vorbehalten bleiben jeweils der Verkauf an das beste Angebot sowie ein Zwischenverkauf. Alle Angaben erfolgen unverbindlich und freibleibend und dienen der allgemeinen Information. Gültig sind die vor Ort angetroffenen Gegebenheiten und die effektiven Abmessungen.

verkaufsabwicklung

Mit der Unterzeichnung des Reservationsvertrages wird eine Anzahlung von CHF 30'000.–, bei der Eigentumsübertragung wird der Restbetrag fällig. Die Kosten des Notars und des Grundbuchamtes werden je zur Hälfte von Käufer und Verkäufer getragen. Allfällige Kosten in Zusammenhang mit der Finanzierung (Schuldbriefübertragung) gehen zu Lasten der Käufer.

haftungsauschluss

RE/MAX  unternimmt alle zumutbaren Schritte, um die Zuverlässigkeit der präsentierten Daten zu gewährleisten. RE/MAX übernimmt aber keine Gewähr für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der in dieser Publikation veröffentlichten Informationen. RE/MAX haftet nicht für allfällige Verluste oder Schäden (direkte, indirekte und Folgeschäden), die durch die Verteilung dieser Publikation oder deren Inhalt verursacht werden, oder mit der Verteilung dieser Publikation im Zusammenhang stehen.

Der Kontakt

ROLAND MEYER

Kompetent, engagiert und zuverlässig. Verkauf ist meine Leidenschaft, zufriedene Kunden meine Motivation. Ich erfülle das Anforderungs-Profil eines "RE/MAX-Expert". Die Auszeichnung zum RE/MAX-Expert umfasst ein 7-Punkte-Programm, bei dem unter anderem die hohe Kundenzufriedenheit geprüft und mit konkreten Kundenaussagen belegt wurde.

 

Telefon: +41 56 511 10 12

Mobil: +41 79 660 55 60

Telefax: +41 56 511 10 11

E-Mail senden


RE/MAX Plus - Affoltern a. A.

Bahnhofplatz 1

8910 Affoltern am Albis

Tel.: +41 43 817 17 11

Fax: +41 43 817 17 13

info-plus@remax.ch

 

ÖFFUNGSZEITEN

Montag - Freitag:

08:00 bis 12:00 Uhr

13:00 bis 17:00 Uhr

 

und nach Vereinbarung

RE/MAX Plus - Berikon

Bahnhofstrasse 4

8965 Berikon

Tel.: +41 56 511 10 10

Fax: +41 56 511 10 11

info@remax-berikon.ch

 

ÖFFUNGSZEITEN

Montag - Freitag:

08:30 - 12:00 Uhr

13:30 - 17:30 Uhr

 

und nach Vereinbarung

RE/MAX Limmattal

Bremgartnerstrasse 53

8953 Dietikon

Tel.: +41 44 888 88 10

info@remax-limmattal.ch

 

 

ÖFFUNGSZEITEN

Montag - Donnerstag:

09:00 - 11:30 Uhr / 13:30 - 17:30 Uhr

Freitag:

09:00 - 11:30 Uhr / 13:30 - 16:00 Uhr

 

und nach Vereinbarung